Krankenhausalltag triff Serienwahnsinn

 

Willkommen in der Larp-Klinik 

 

Die Türen schwingen auf und das Krankenbett wird hektisch durch den Flur geschoben. Eine Ärztin gibt zackig Anweisungen. Ein Pfleger hält die aufgelösten Angehörigen auf Distanz. Währenddessen liefern sich die Chefin der Chirurgie und der Kaufmännische Leiter des Krankenhauses ein Schreiduell im Pausenraum. Und die Schicht hat gerade erst begonnen …

Angelehnt an beliebte Krankenhausserien wie Grey’s Anatomy und Emergency Room bietet das Szenario von Emergency Larp eine Mischung aus Drama und Action.


Spielstil

Dramedy statt Realismus. Wir wollen kein möglichst realistisches Krankenhaus simulieren, sondern mit dessen dramatischer Serienversion spielen. Die Charaktere dürfen und sollen große Gefühle zeigen und in ihrem Tun gelegentlich spektakulär scheitern. Wie "echte" Mediziner*innen, Pflegekräfte und Patient*innen sollten Eure Rollen sich selbst und ihr Tun dennoch ernst nehmen.


Wir versuchen durch Requisite und Kulisse den Flair eines Krankenhauses zu vermitteln, streben aber keine perfekte 360° Illusion an. 


Besonderheiten

Jeder ist mal NSC: Alle Teilnehmenden spielen zum einen eine Festrolle im medizinischen Bereich, zum anderen verkörpern sie während etwa 30% bis 50% der Spielzeit wechselnde kurzfristige Rollen, etwa Patient*innen oder deren Angehörigen. Dies macht das Spielerlebnis vielfältiger und ermöglicht ein vertieftes Charakterspiel sowie spontane Auftritte mit Improvisation.
 
Achtung: auch wenn unser Spiel eine Mischung aus Drama und Comedy ist, so spielen wir doch auch mit der Darstellung realer Krankheiten und Verwundungen, emotionalen Ausnahmesituationen und letztlich dem Tod. 

 


21. bis 24. November 2019
Kreativ.Campus Herten


30. November 2019
Friedrichsdorf

 

Emergency Larp in Herten 

 

Termin

Das Larp findet vom 21. bis 24. November 2019 statt.

​​

​Location

Die Bildungsstätte Kreativ.Campus des Waldritter e.V. findet sich in der Fußgängerzone von Herten. Gespielt wird im im Entstehen begriffenen Seminarzentrum, einem ehemaligen Kaufhaus. Die Übernachtung erfolgt in der etwa 50 Meter entfernten Übernachtungsetage. 


Veranstalter
Das Spiel wird veranstaltet vom Waldritter e.V., mit Unterstützung der bpb - Bundeszentrale für politische Bildung.

Preis

Der Teilnahmepreis beträgt 95,- Euro. Darin enthalten sind Unterkunft und Verpflegung (Abendessen am Donnerstag, Frühstück, Mittagessen und Abendessen am Freitag und Samstag, sowie Frühstück am Sonntag). Nicht im Preis enthalten sind Bettbezüge (Kissenbezug, Bettbezug, Laken). 

Teilnehmende und Rollen

Alle Rollen werden von der Orga vorbereitet – natürlich in enger Abstimmung mit den Spieler*innen. So schaffen wir eine dichte und spannende Verknüpfung der Charaktere. Die Teilnehmendenzahl ist auf 40 Personen begrenzt.

Vorwissen (egal ob zu medizinischen Themen oder Krankenhausserien) ist nicht notwendig - kann aber auch nicht schaden.


Das Mindestalter für Teilnehmenden beträgt 18 Jahre.

Start und Ende

Das Emergency Larp in Herten beginnt am Donnerstag um 18.00 Uhr mit einer Einführung in das Setting sowie Workshops zu Spiel und Charakteren. Das eigentliche Spiel startet am Freitagmorgen gegen 10.00 Uhr und endet irgendwann am Samstagabend.

Das Larp läuft nicht durchgehend, sondern das Spiel wird nachts für einige Stunden unterbrochen. Die Übernachtungsplätze der Teilnehmenden finden sich etwas außerhalb der Spiellocation (etwa 50 Meter).

Am Sonntagvormittag werden wir die Erlebnisse in einer Reflektionsrunde Revue passieren lassen. Die Veranstaltung endet um 14.00 Uhr.   


Ganz dem Klischee entsprechend wird das Krankenhausessen während des Spiels etwas fade und lieblos ausfallen, in der Cafeteria der Klinik wird es aber leckere Snacks für zwischendurch geben (Kaffee, Kuchen, Schokolade).

 

Emergency Larp in Friedrichsdorf 

 

Termin

Das Larp findet am 30. November 2019 statt.

​​

​Location

salus Fachambulanz in Friedrichsdorf


Veranstalter
Das Spiel wird veranstaltet vom Waldritter e.V, mit freundlicher Unterstützung vom Friedrichsdorfer Institut für Therapieforschung und Gesundheitsförderung e.V.

Preis

Der Teilnahmepreis beträgt 10,- Euro. Im Preis enthalten ist eine Suppe zum Mittagessen.

Teilnehmende und Rollen

Alle Rollen werden von der Orga vorbereitet – natürlich in enger Abstimmung mit den Spieler*Innen. So schaffen wir eine dichte und spannende Verknüpfung der Charaktere. Die Teilnehmendenzahl ist auf 40 Personen begrenzt.

Vorwissen (egal ob zu medizinischen Themen oder Krankenhausserien) ist nicht notwendig - kann aber auch nicht schaden.


Das Mindestalter für Teilnehmenden beträgt 16 Jahre.